Rennberichte & Ergebnisse

v.r SIMON, DANIEL & KILIAN U11

Munic MTB Kid´s Cup

1. Lauf Munich MTB Kids Cup 2019 an der Regatta!!!

Der Munich MTB Kids Cup hat zum 1. Lauf in Oberschleißheim geladen !

Und der RS Oberland/TV Miesbach 1863 e.V. war mit 9 Fahrern am Start. Die Streckenlänge betrug ca.1,7km grossteils Schotter/Kieswege , auf der Strecke befanden sich ein kleiner Anstieg und Technische Passagen. Die MTB-Kids-Mannschaft meisterte sie mit Erfolg . Das Tempo war in allen Gruppen von startan sehr hoch. Die Rundenanzahl steigend die U7 Klasse musste 2 Runden U9 3 Runden , U11 4 Runden fahren das war dann noch das Oberkriterium.Durchhalten war die Devise….;)

ANNA REINER führ den ersten Sieg souverä́n nachhause!!!!.

Gratulation ANNA !!!!!!


StarterListe  :
Laufrad U5
Clara Haibel                  Start verschlafen, hihihi Mittagserfolgschläfchien
U7 M  2014-2013
Florian Brazel                  Jg2010  (falsch gemeldet) Platz 3  
Moritz Haibel                  Jg.2014                                       Platz 8
U9 M 2012-2011
Korbinian Hollweck        Jg.2012                                     Platz 13
U9 W 2012-2011
Anna Reiner                     Jg.2011                                         Platz  1
Frieda Haibel                   Jg.2012                                         Platz  5
U11 M 2010-2009
Simon Reiner                  Jg.2010                                         Platz  14
Kilian Maier                    Jg.2010                                        Platz  23
Daniel Hufnagel              Jg.2010                                        Platz  33
U11 W 2010-2009
Sophia Hollweck              Jg.2010                                        Platz 6                                                                                    
…..Nextes Rennen 4.5.19 ISAR Cup am Irschenberg oder am Achensee also vormerken!!!

KID`S Cup Serien 2019

MTB Munic Kids Cup (4 Rennen / 3 in Wertung)

Diese Rennserie ist sehr“ Famielenfreundlich“ leichte Streckenführung ideal zum schnuppern & starten

1. Lauf – Olympiaregatta Oberschleißheim – 07.04.2019

2. Lauf – Unterhaching – 12.07.2019

3. Lauf – Fröttmaninger Berg – 08.09.2019

 4.Lauf – BuGa Riem – 20.10.2019 + Gesamtsiegerehrung

 EldoRADo Kids Cup     (8 Rennen / 6 in Wertung)

Diese Rennen sind technisch teilweise sehr anspruchsvoll es wird schon Crosscountry Luft geschnuppert.

1.Lauf – Scheffau (Tirol) – 11.5.19 (doppelte Wertung mit Tirol Cup)

2.Lauf – Angerberg (Tirol) – 18.5.19

3.Lauf – Bad Häring (Tirol) – 22.6.19

4.Lauf – Großhartpenning – 7.7.19 (LK Meisterschaft im CC)

5.Lauf – Irschenberg – 14.9.19 (Gwasi Heimrennen …. 🙂

6.Lauf – Neubeuern – 20.9.19

7.Lauf –  Benediktbeuern – 22.9.19

8.Lauf – St. Johann (Tirol) – 5.10.19

  MTB ISAR  Kid´s Cup

Diese Rennen sind ein guter Aufbau zum Munic Kids Cup , hier wird schon ein kleines Stück mehr RennLuft geschnauft, Kleine Anstiege leichte Abfahrten div. Hindernissen & Schikanen Tabelle

1.Lauf 04.05.2019  Irschberg – Fahrtechnik
2.Lauf 12.05.2019 Kiefersfelden
3.Lauf 01.06.2019 Freising
4.Lauf 06.07.2019 Lenggriss
5.Lauf   12.07.2019    Unterhaching ( Termin ein Freitag
6.Lauf 14.09.2019 Kösching
7.Lauf 26.10.2019 Qlympia Park FINALE / Gesamtsieger

JahresRennbericht

Saison 2018

Wir besuchten mit den Kindern viele Mountainbike Crosscountry Rennen in der näheren Umgebung und sogar in Sankt Johann/Österreich waren wir vertreten. Dabei konnten wir schon einige Erfolge feiern.

Bei der Gesamtwertung des Eldorado Kid’s Cup wurde Frieda Haibel 2. und Korbinian Hollweck 7 , Moritz Haibel 12.Platz in der Klasse U7. In der Klasse U9 Mädchen holte Sophia Hollweck einen klasse 4. Platz . Leni Lapper wurde 7. und Anna Reiner wurde 8 in der Gesamtwertung. Bei den Jungs in der Klasse U9 holte Leonhard Widmann mit dem gesamt 17. Platz die Beste Platzierung heraus.Daniel Hufnagel wurde 19. und Ben Kühnen 21.Platz Wobei man anmerken muss, dass die Trauben bei den Jungs schon etwas höher hängen – hier fahren zum Teil 35 und mehr Rennfahrer mit.

Beim Munic Kid’s Cup wurde Sophia Hollweck in der Gesamtwertung 2. und Ben Kühnen 20. Jeweils in der Klasse U9. Da sie die letzten beiden Rennen mit Platz 2 & 1 heimfuhr.

Bei der Landkreismeisterschaft und zugleich auch Eldorado Kid’s Cup in Hartpenning waren wir auch mit 13. Fahrern vertreten. Hier holte Leni Lapper mit dem 2.Platz die beste Platzierung. Anna Reiner 4. für Sophia Hollweck wurde es em Ende der 7.Platz.

Die angelegte Strecke mit Knüppelweg und Palletten war für die meisten unserer Kinder noch etwas zu schwierig, aber im nächsten Jahr werden wir hier gut vorbereitet auf die schwierige Strecke gehen.

Beim Rennen in Irschenberg waren wir mit 17 kleinen Rennfahrern vertreten. Die besten Platzierungen errangen hier Frieda Haibel und Leo Kühnen mit jeweils einem 2. Platz in der U7.

Das Bergzeitfahren zur Niederhofer Alm haben wir mit unseren Kid’s beherrscht.

Moritz Schuster, Nella Krieger und Anna Reiner holten jeweils einen 1 Platz, Julia Schuster, und Kilian Meier wurden 2. in ihren Klassen. Den 3. Platz konnten hier Korbinian Hollweck,Leo Kühnen und Simon Reiner holen.

Auch beim Miesbacher Schüler Triathlon waren wir erfolgreich vertreten. Die Kinder gingen mit Begeisterung an den Start und konnten sehr gute Ergebnisse erzielen.

Leni Lapper gewann in der Klasse U9 – 2. wurde Anna Reiner.   Lina Steinbauer wurde in der U11  2. – Kilian Meier und Simon Reiner wurden jeweils 4. In ihren Klassen.

Insgesamt macht es einen riesen Spaß mit den Kindern die ersten Erfahrungen im Rennsport zu machen und ihre ständige Entwicklung zu beobachten.

Bei den Herrenklassen waren wir mit drei Rennfahrern vertreten. Tim Weismantel war wieder bei ca 20 Rennen am Start. Er durfte bei der MTB Marathon WM in Italien – Auronzo di Cadore an den Start gehen und hat das Rennen erfolgreich beendet. Jeweils einen 7.Platz belegte er beim Ironbike Festival in Ischgl und beim Marathon in Pfronten.

Vitus Wagenbauer musste etwas kürzer treten wegen der Ausbildung zum Industriemeister. Er konnte keine nennenswerten Ergebnisse einfahren.

Christoph Lammer war unser neuer Fahrer der im Mountainbike Crosscountry an den Start ging. Er wurde auf Anhieb Vizemeister in der Landkreiswertung. Beim Rennen in Neubeuern hatte er einen heftigen Sturz und konnte keine weiteren Rennen mehr fahren.

Auf ein sportliches 2019 – ride on .

rscn4810

TV Miesbach 1863 e.V.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: